Datenschutz

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

 

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite,

unsere Praxis erachtet den Datenschutz als ein sehr hohes und wertvolles Gut. Durch ein umfassendes QM-System sind wir in der Lage, alle Regularien konsequent umzusetzen, um für Sie den bestmöglichen Datenschutz zu gewährleisten.

Den Datenschutzbeauftragten der Praxis Dr. Jäger erreichen Sie unter Tel. 07121-61141 oder E-Mail:  datenschutz@dr-jaeger-reutlingen.de oder postalisch unter Dr. Jäger, Dresdner Platz 6, 72760 Reutlingen.

Die im Rahmen unserer zahnärztlichen Behandlungstätigkeit erhobenen Daten werden nur auf die Behandlung beschränkt und um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Hierbei werden nur die tatsächlich für Ihre Behandlung essentiell erforderlichen Daten erhoben (Minimalprinzip). Ihre persönlichen Daten werden, insofern diese nicht ausschließlich auf Papier vorliegen, auf einem besonders geschützten Server in den Praxisräumen Drs. Jäger in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Unsere Mitarbeiter und unser System-Dienstleister überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes täglich. Eine Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich innerhalb der Praxis bzw. dem zahntechnischen Labor durch hierfür ausgebildete und berechtigte Mitarbeiter-/innen. Eine Weitergabe der Daten an unbefugte Dritte ist durch formelle und technische Prozesse ausgeschlossen. Die Daten werden nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Sämtliche Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über den Umgang mit den verarbeiteten personenbezogenen Daten und deren Inhalt verpflichtet. Wir geben die Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben oder soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Insbesondere geben wir die Daten jenseits von § 14 Abs. 2 TMG oder sonstigen behördlichen Anfragen auf gesetzlicher Grundlage nicht an Dritte weiter.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Webseite personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail, Nutzerverhalten). Die Daten werden nur gespeichert , wenn sie aktiv übermittelt werden. Daten werden zum Beispiel nur zur Beantwortung von Anfragen verwendet, bzw. Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Unserer Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

 

  • IP-Adresse
  • Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
  • Betriebssystem
  • Zugriffstatus/http-Statuscode
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
  • Übertragene Datenmenge

 

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

 

Ihre Rechte

 

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte, hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

 

  • Recht auf Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

 

Ihnen steht weiterhin ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg zu.

 

Cookies

 

Zusätzlich zu diesen Daten nutzen wir über unsere Webseite auch Cookies. Dies sind kleine Textprogramme, die nach Besuch unserer Webseite auf ihrem Rechner (in ihrem Browser) gespeichert werden. Sollten sie unsere Webseite danach erneut besuchen, so sendet der von ihnen genutzte Browser die in dem Cookie gespeicherten Informationen an unsere Webseite und kann ihnen so bspw. die Navigation erleichtern, weil Voreinstellungen übernommen werden. Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. Auf unserer Webseite werden folgende Arten von Cookies verwendet:

 

  • Transiente Cookies (temporäre Cookies)

Diese Cookies werden nur für den Zeitraum der Nutzung ihres Browsers gespeichert. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Sobald sie den Browser schließen, werden auch diese Cookies automatisch gelöscht.

 

  • Persistente Cookies (zeitlich beschränkte Cookies)

Diese Cookies unterscheiden sich von den Transienten Cookies lediglich dadurch, dass sie beim Schließen des Browsers nicht automatisch gelöscht werden, sondern erst nach einer voreingestellten Zeit. Sie können diese Cookies jedoch jederzeit über die Einstellungen ihres Browsers löschen.

 

Grundsätzlich können sie die Einstellungen ihres Browsers so konfigurieren, dass Cookies gar nicht oder nur eingeschränkt von diesem angenommen und gespeichert werden. Wenn sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, kann es jedoch zu Einschränkungen bei der Nutzbarkeit unserer Webseite kommen.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Terminwünsche oder Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer) gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Dritten werden diese Daten nicht zugänglich gemacht.

 

Newsletter

Wir bieten Ihnen über unsere Webseite auch die Anmeldung zu einem Newsletter an. Über diesen Newsletter werden sie über Aktionen und Neuigkeiten rund um unsere Praxis informiert. Die Anmeldung zu dem Newsletter erfolgt im sogenannten Double-opt-in-Verfahren. Dies bedeutet, dass Sie, sobald sie sich mit einer Email-Adresse registriert haben, eine Bestätigungs-E-Mail an diese E-Mail-Adresse zugeschickt bekommen. Dort ist ein Link eingefügt. Erst mit Anklicken des dort eingefügten Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Sollten Sie den Link nicht anklicken, so verfällt die Anmeldung und die Daten werden gelöscht.  Nach der Bestätigung wird ihre angegebene E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters gespeichert. Rechtsgrundlage für diese Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 a) EU-DSGVO.

Die zum Zeitpunkt der Anmeldung von Ihnen genutzte IP-Adresse und der Zeitpunkt der Anmeldung, sowie die getätigte Bestätigung werden von uns zum Nachweis der ordnungsgemäßen Anmeldung gespeichert.

Die Anmeldung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie uns über einen Klick auf die in dem Newsletter bereitgestellte E-Mail-Adresse oder durch eine Nachricht an die im Impressum genannten Kontaktdaten zukommen lassen.

 

 

Google Analytics

 Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc.. Google verwendet Cookies. Die mittels Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unseres Onlineangebotes auszuwerten und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Wir haben Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Code Erweiterung „anonymizeIp“ werden die letzten 8bit der IP-Adresse der Nutzer gekappt. Durch den Einsatz dieses Codes ist nur noch eine grobe Lokalisierung der Nutzer möglich. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Eventuell können dann nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Außerdem können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Möglich ist auch das Setzen eines Opt-Out-Cookie, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite verhindert. Hinweise zur Einbindung eines Opt-Out-Cookies finden Sie unter: http://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungen und Widerspruchs-möglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Webseites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Werbung“).

 

Bitte kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten, falls Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz in unserer Praxis haben oder Ihre Einwilligung zum Verarbeiten bzw. Speichern Ihrer Daten widerrufen möchten.

Sie haben die Möglichkeit, der genannten weitergehenden Datenverwendung jederzeit durch schriftliche Mitteilung an die Praxis Dr. Jäger, Dresdner Platz 6, 72760 Reutlingen zu widersprechen.

Falls Sie Grund zu Beschwerden bezüglich des Datenschutzes haben und wir Ihnen hierbei nicht helfen konnten, so wenden Sie sich bitte an:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Postanschrift

Postfach 10 29 32

70025 Stuttgart

Telefon: 0711/61 55 41 – 0

Telefax:  0711/61 55 41 – 15

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

 

 

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden folgende Daten gespeichert:

Name der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, übertragene Datenmenge, Fehlerstatus, Webbrowser und IP-Adresse des anfordernden Rechners.

Nach Ablauf von einem Tag werden die Zugriffsdaten anonymisiert, indem die IP-Adresse in den betreffenden Datensätzen gelöscht wird. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Die Daten werden weder komplett noch in Auszügen an Dritte weitergegeben. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten aus Anfrageformularen der Praxishomepage verbleiben innerhalb der Praxis und dienen der Kommunikation mit den Patienten insbesondere zur Terminvereinbarung.

Die Website der Praxis Dr. Jäger verwendet ein Session-Cookie und  zur Webanalyse ein Cookie von Google Analytics.

Das Session Cookie wird auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert und hat eine Gültigkeit von 30 Minuten ab der letzten Aktivität. Dieses Session Cookie ist notwendig, um die gleichmäßige Belastung (Loadbalance) unserer Server sicherzustellen. Das Session-Cookie speichert keine persönlichen Daten und lässt keine Rückschlüsse auf das Userverhalten zu.

Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseiten ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics datenschutzkonform mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Die Erweiterung bewirkt, dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt in anonymisierter Form weiterverarbeitet werden können, und somit  eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Verwendung der Cookies von Google Analytics über eine Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Der Datenerhebung und –speicherung für Google Analytics kann überdies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers oder folgender Anleitung: www.meinecookies.org/cookies_verwalten/index.html. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Auch ohne aktive Löschung wird der Cookie jedoch nach Ablauf von zwölf Monaten automatisch gelöscht.

In keinem Fall werden jedoch personenbezogene Daten generiert oder weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Beauftragt Dr. Jäger für die Durchführung von bestimmten Dienstleistungen Partnerfirmen, so werden in den Verträgen mit den Partnern die Datenschutzbestimmungen übertragen und die Partner auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Plattform und unseres Unternehmens. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden..